CROSSATHLETIK MODUL 2 – 19. & 20. OKTOBER 2019

CrossAthletik Seminar „Mobilisation und Stabilisation der Extremitäten“

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt in der Untersuchung und Mobilisation der unteren und oberen Extremitäten. Es werden hierbei vor allem die Anwendungen der Trainingsübungen aus dem Powertraining-Trainingsmittelkatalog des CrossAthletik Konzeptes erlernt.

Du erfährst spezielle Tests und die effektivsten Trainingsübungen mit der Langhantel, der Kettlebell und dem eigenem Körpergewicht. Wir haben viele bekannte Ober- und Unterkörperübungen weiterentwickelt und optimiert und werden diese in diesem Seminar von einem neuen Blickwinkel betrachten. Ebenfalls werden wir gemeinsam den selbstständigen Umgang mit unserem Befundbogen erlernen.
Dieses Seminar ist Teil der CrossAthletik- Ausbildungsreihe aber kann problemlos auch unabhängig von anderen Modulen als ganz normaler eigenständiger Workshop besucht werden.

Jeder interessierte Sportler, Trainer und Physiotherapeut, der sein eigenes Training, oder das Training seiner Klienten, auf ein neues Level bringen möchte ist herzlich willkommen.

Auf einen Blick:

  • Mobilitäts- und Stabilitätstest zur Untersuchung der oberen und unteren Extremitäten
  • selbstständiges Arbeiten mit unserem Befundbogen
  • gezielte Mobilisation der Extremitäten
  • effektive Stabilisationsübungen
  • Trainingsübungen aus dem Powertrainings- Trainingsmittelkatalog des CrossAthletik- Konzeptes
  • gemeinsame Trainingspraxis mit Langhantel, Kettlebell und eigenem Körpergewicht
  • Betrachtung weit verbreiteter Übungen aus einem ganzheitlichen Blickwinkel unter Einbeziehung der funktionellen Anatomie

REFERENT:
Andreas Fischer ist Physiotherapeut und Manualtherapeut, Athletiktrainer und Trainer B Gewichtheben u.a. und teilt in dieser Ausbildung seinen langjährigen Erfahrungsschatz.

Anmeldungen bitte per Mail an ausbildung.crossathletik@gmail.com

TAGESABLAUF:

Samstag 09:00 –ca. 17:00 Uhr
Sonntag 09:00 -ca. 16:00 Uhr
inkl. Pausen

 

KURSGEBÜHREN: 350.-€

Immatrikulieret Studenten zahlen, bis zu einem Alter von 30 Jahren, gegen Vorlage eines aktuellen Nachweises 300 Euro.

LOCATION:
einstein Boulderhalle Ulm