CROSSATHLETIK MODUL 1 – 6. & 7. APRIL 2019

CrossAthletik Fortbildung Ausschreibungen 2019

CrossAthletik Ausbildung

MODUL I 

CrossAthletik bietet für Trainer und die, die es werden wollen, sowie für Physiotherapeuten und interessierte Sportler eine umfassende Ausbildung im intelligenten Athletiktraining an. Diese Ausbildung ist praktisch orientiert, mit einem theoretischen Anteil an wertvollem Hintergrundwissen und dazu fundierten Unterlagen. Das Ausbildungskonzept besteht aus einzelnen Modulen, welche an verschiedenen Wochenenden stattfinden. Nach abgeschlossener Ausbildung hat der/die Teilnehmer/in die Kompetenz, die erlernten Inhalte praktisch und effektiv umzusetzen.

UNSER KONZEPT:

CrossAthletik ist ein funktionelles Ganzkörpertraining, welches auf grundlegenden Bewegungsmustern aufgebaut ist und eine gesunde und ganzheitliche Entwicklung der motorischen Grundfertigkeiten Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Koordination, Stabilität sowie mentale Stärke fördert. Das Trainingssystem besteht aus den Bereichen naturale Gymnastik, Turnen, Gewichtheben, Yoga, sowie Kettlebell- und Krafttraining und wird zu jeder Jahreszeit an der frischen Luft praktiziert. Wir integrieren spezielle Atemtechniken und biorhythmisches Training in unsere Trainingsprogramme, welche sich im Besonderen in spezifisches Kinder- und Jugendtraining, Frauentraining, Leistungstraining und Seniorentraining unterscheiden lassen.

CrossAthletik bietet somit ein ganzheitliches, zielorientiertes und effizientes Trainingsprogramm, welches sowohl für den Einsteiger, als auch für den Leistungssportler bestens geeignet ist.

INHALT MODUL I:

Im ersten Modul wird wichtiges Grundwissen der funktionellen Bewegungen vermittelt. Außerdem sprechen wir über die Herausforderung unserer Zeit und den damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Körperhaltung.

Wir schauen uns im Anschluss gemeinsam die Grundlagen der Körperhaltung an und du lernst mit Hilfe eines Befundbogens und speziellen Tests selbstständig den Rumpf und die Wirbelsäule deiner Klienten und Patienten zu untersuchen. Zudem wirst du die effektivsten Trainingsübungen für den Rumpf erlernen und nach Bearbeitung des Befundbogens verstehen, wie diese für eine effektive Mobilisation der Wirbelsäule in den individuellen Trainingsplan zu integrieren sind.

Es wird ein neuartiges 3D-Stabilisationskonzept vorgestellt und wir sprechen darüber, warum viele Aspekte des klassischen Rumpftrainings nicht funktionell sind und wieso viele Menschen trotz regelmäßiger Bewegung an Rückenbeschwerden leiden. Unser Stabilisationskonzept beinhaltet unser Balance-Movement System, bei dem es um die Stabilisation des Rumpfes und der Extremitäten auf allen drei Bewegungsebenen geht. Dabei bekommst Du eine ganz neue Sichtweise auf die Funktion unserer Wirbelsäule und ihrer funktionellen Stabilisation.

 

ZUSAMMENFASSUNG MODUL I:

  • Grundlagen Funktionelle Bewegungslehre
  • Herausforderung unserer Zeit
  • Körperhaltung und ihre Analyse
  • Untersuchung & Mobilisation der Wirbelsäule
  • Effektives 3D Stabilisationskonzept aus dem Balance Movement des CrossAthletik-Konzeptes
  • Erarbeitung des Befundbogens

REFERENT:

Andreas Fischer ist Physiotherapeut und Manualtherapeut, Athletiktrainer und Trainer B Gewichtheben u.a. und teilt in dieser Ausbildung seinen langjährigen Erfahrungsschatz.

Das Seminar ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Somit kann eine optimale Betreuungsqualität und individuelles Coaching gewährleistet werden.

Am Ende des Wochenendes erhält jeder Teilnehmer eine Bestätigung über die Teilnahme an Modul I der CrossAthletik- Ausbildung.

Anmeldungen bitte per Mail an ausbildung.crossathletik@gmail.com

TAGESABLAUF:

Samstag 06. April ca. 09:00 – 17:00 Uhr

Sonntag 07. April ca. 09:00 – 16:00 Uhr

Pausen: ca. 60 Minuten/Tag

Die genauen Seminarzeiten werden spätestens 4 Wochen vor dem Kurswochenende bekannt gegeben.

In der Regel sind für den gesamten Inhalt des Modul I ca.13 Unterrichtsstunden angesetzt. Hier kann es (je nach Wissensstand der Teilnehmer) zu Abweichungen kommen.

KURSGEBÜHREN: 350.-€

LOCATION:
einstein Boulderhalle Ulm